Banner Tierschutzstollberg.de
zurück zu Katzenkinderstube

Katzenkinder 2014

30.06.2014 von Tierheim Team

Katzenkinder 2014

05.05.2014

Hallo, wir sind Harry, Ron und Hermine, die ersten Babys 2014. Wir sind 4 Wochen alt und da unsere Mutter vor einer Woche überfahren wurde, sind wir jetzt auf einer Pflegestelle untergebracht. Unsere Pflegemutti gibt sich viel Mühe unsere richtige Mutti zu ersetzen. Am Anfang wollten wir gar nicht trinken, (klar die Aufzuchtmilch schmeckt ganz anders als Muttermilch) aber jetzt haben wir uns daran gewöhnt und schlucken ganz schön was weg!

Den ersten Besuch beim Tierarzt haben wir auch schon hinter uns. Der hat uns von allen Seiten untersucht und uns eine gaaaanz eklige Paste in unser Mäulchen geschmiert. Das nannte er dann „entwurmen“, na uns soll`s recht sein, wenn wir damit die „Plagegeister“ los werden können. Sonst sind wir eigentlich gesund und munter! Naja, Harry ist noch ein bisschen klein aber das verwächst sich noch. Hermine ist die Größte von uns und alle sagen auch die „Hübscheste“ und das muss sie auch ganz schön raushängen lassen. Immer trampelt sie auf uns Jungs herum und versucht mit uns zu kämpfen. Wir nuckeln dafür lieber an unserer Felldecke.

Wenn wir größer sind, allein fressen können und geimpft sind, suchen wir liebe Katzeneltern, bei denen wir im Doppel oder als Zweitkatze in Wohnungshaltung einziehen können.

Bis dahin halten wir euch in der Katzenkinderstube auf dem Laufenden!

Tschüß sagen: Harry, Ron und Hermine


  • Helfen & Spenden

    Das Tierheim Waldfrieden ist leider auf Spenden angewiesen...

    Konto des Tierheims:
    IBAN: DE64 8705 4000 3711 0027 05
    BIC: WELADED1STB

    ...gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

    oder mit PayPal:



    Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:
    ...auf der Webseite vom Erzgebirgskreis.