Banner Tierschutzstollberg.de

Auf den nächsten Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und seine Bewohner vorstellen und Sie über unsere Arbeit im Tierschutz informieren.
Viel Spaß beim Lesen und wir hoffen, dass viele Tiere auf diesem Weg ein neues Zuhause finden.

Liebe Hundefreunde,
unser Tierheim liegt direkt am Wald und somit auch direkt an einem Wanderweg, der unter anderem auch von vielen Hundehaltern zum spazieren gehen genutzt wird.
Leider lassen viele ihre Hunde ohne Leine laufen und so kommen uns manchmal bis zu 5 freilaufende Hunde entgegen.
Da in den Tierheimen immer häufiger Hunde abgegeben werden, die unverträglich mit Artgenossen sind, führt dies zu Stress bei Mensch und Tier. Unsere Hunde laufen immer an der Leine und wenn notwendig tragen sie auch einen Maulkorb.
Wir bitten sie darum, ihren Hund in der Nähe des Tierheimes, im Wald sowieso und auch wenn ihnen ein angeleinter Hund entgegen kommt, ihren Hund ebenfalls anzuleinen.
Das erspart Ärger, Stress und im schlimmsten Fall auch Verletzungen durch Beißereien und Stürze.
Aktuell schützen sie sogar ihren eigenen Hund, denn jetzt beginnt die Zeit der Knallerei und ein angeleinter Hund kann nicht panikartig weglaufen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Hunde Katzen Kleintiere

Neuster Blog

Pfötchen und die Wahrheit über den Osterhase

Hallo ihr Lieben,
Ihr frag euch bestimmt warum ich so lange nichts geschrieben habe. Nun mir ging es nicht besonders gut. Ich hatte schlimme Bauchschmerzen. Also nicht erschrecken, wenn ich auf den Fotos nicht sooooo schön bin wie sonst.

Meine Freundin Carla wollte das Schreiben übernehmen…ihr kennt sie bereits…

Und als ich dankend ablehnte, weil ich selber schreiben wollte …hat sie beleidigt in der Ecke gesessen

Total albern…oder??
So nun aber zu einer wirklich wichtigen Frage. Gibt es den Osterhase oder nicht?? Hier streiten sich die Geister. ICH muss euch sagen….im Tierheim "Waldfrieden" habe ich ihn gesehen…mit meinen eigenen Augen…ich schwöre es bei meiner Lieblingsleberwurst.

Leider ist er bereits weitergehoppelt und wohnt jetzt woanders.
Doch bevor er uns verließ, hat er ein richtig großes Nest gebaut…
Da uns aktuell niemand besuchen darf, ihr aber von dem Osternest erfahren solltet, hat er mit Hilfe unserer fleißigen Pfleger einen bunten Wunschstrauch im Fressnapf "Pech" in Stollberg aufgestellt. Hier könnt ihr sehen, was sich Katze, Hund und Kaninchen so wünschen und wer möchte, kann uns den ein oder anderen Wunsch erfüllen.

Die Schüler der "Auerhammer Schule" waren die Ersten, die etwas ins Nest gelegt und auch wieder etwas Niedliches gebastelt hatten…

Der Osterhase hat auch am Tor ein Wunschei aufgehängt.

Dem fleißigen Langohr und Eurer unermüdlichen Spenden-
bereitschaft haben wir es zu verdanken, dass sich unser Osternest mit Futter, Heu, Streu und vielen anderen Dingen füllt, die wir so dringend brauchen

Wir sagen Dankeschön…

…und wünschen euch entspannte Feiertage…macht es uns am besten nach….
Entspannen….

gemeinsam die Gegend erkunden….

zusammen spielen…

oder einfach die Sonnenstrahlen und die frische Luft genießen.

Und wenn ihr wieder einmal gefragt werdet…."Glaubst Du an den Osterhase?"… dann schaut genau hin, bevor ihr antwortet

tschüss bis bald euer "Pfötchen"


  • Helfen & Spenden

    Das Tierheim Waldfrieden ist leider auf Spenden angewiesen...

    Konto des Tierheims:
    IBAN: DE64 8705 4000 3711 0027 05
    BIC: WELADED1STB

    ...gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

    oder mit PayPal:



    Tierärztlicher Bereitschaftsdienst:
    ...auf der Webseite vom Erzgebirgskreis.