Banner Tierschutzstollberg.de

Auf den nächsten Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und seine Bewohner vorstellen und Sie über unsere Arbeit im Tierschutz informieren.
Viel Spaß beim Lesen und wir hoffen, dass viele Tiere auf diesem Weg ein neues Zuhause finden.

Hunde Katzen Kleintiere

Stellenausschreibung

Der Tierschutzverein Stollberg u.U. e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
„Katzenverantwortliche“ – Tierpfleger/in für eine 40 Std./Woche

Ihre Aufgaben:
• Betreuung, (medizinische) Versorgung und Pflege von Heimtieren aller Art mit Schwerpunkt im Katzenbereich
• Erstellung der Dienstpläne im Katzen- und Kleintierbereich unter Beteiligung von ehrenamtlichen Helfern
• Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung von Tierunterkünften
• Abstimmung mit Bürgern und Ansprechpartnern bei den Kommunen
• Interessenten- und Besucherbetreuung
• Vorkontrollen / Vermittlung der Tiere
• Zuarbeit bei Tierarztkontrollen/ -untersuchungen
• bereichsübergreifende Zusammenarbeit

Sie bringen mit:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Tierpflege oder einem verwandten Beruf (z.B. tiermedizinische/r Fachangestellte/r) bzw. darstellbare Kenntnisse
• fundiertes Wissen über Anatomie, Physiologie und Ernährung der im Tierheim üblichen Tiere sowie Grundkenntnisse im Bereich Tierverhalten
• Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst
• Freude am Umgang mit Tieren und Menschen
• Teamgeist, soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise
• Konflikt- und Belastungsfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein adressatengerechtes Auftreten, eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:
• einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer naturnahen Atmosphäre
• Förderungsmöglichkeiten und Weiterbildung durch Seminare, beispielsweise des Deutschen Tierschutzbundes

Sie sind neugierig und fühlen sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis zum 30.10.2020 an den Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V., Stichwort „Bewerbung Tierpfleger(in)“, Waldfrieden 1 in 09366 Stollberg/Erzgeb. oder per Kontaktformular senden.

.
Der Tierschutzverein Stollberg u.U. e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet für 1 Jahr im Rahmen einer Krankheitsvertretung – auf geringfügig beschäftigter Basis einen/eine
„Minijober/in“ für eine 12 Std.-Woche


Ihre Aufgaben:
• an regelmäßig 3 Tage/Woche die Betreuung, Versorgung und Pflege von Heimtieren aller Art mit Schwerpunkt im Katzenbereich
• Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung von Tierunterkünften
• Erfassung von persönlichen und telefonischen Anfragen Dritter
• bereichsübergreifende Zusammenarbeit

Sie bringen mit:
• praktisches Wissen über Anatomie, Physiologie und Ernährung der im Tierheim üblichen Tiere sowie Grundkenntnisse im Bereich Tierverhalten
• Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst
• Freude am Umgang mit Tieren und Menschen
• Teamgeist, Zuverlässigkeit, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten
• Konflikt- und Belastungsfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein adressatengerechtes Auftreten, eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:
• einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer naturnahen Atmosphäre
• 450 €-Minijob

Sie sind neugierig und fühlen sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis zum 30.10.2020 an den Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V., Stichwort „Bewerbung Minijob“, Waldfrieden 1 in 09366 Stollberg/Erzgeb. oder per Kontkatformular senden.

Arbeitseinsatz "Wir machen das Tierheim winterfest"

14.11.2020 09:00 - 13:00 Uhr


Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der Winter steht vor der Tür.

In Vorbereitung auf unser kleines Fest zum  1. Advent und das wir unser Tierheim winterfest machen wollen, treffen wir uns dieses Jahr noch einmal zu einem Arbeitseinsatz.

Wir freuen uns über fleißige Helfer. Welche Arbeiten genau geplant sind, geben wir kurz vorher noch bekannt.

13 Uhr gibt es wieder eine kleine Stärkung und danach geht es heim oder einfach weiter 🙂


Tierheim "Waldfrieden"



Neuster Blog

Sondereinsatz für Sherlock Pfötchen und sein Team.

Hey Leute,
eigentlich war es ein Freitag Nachmittag wie er schöner nicht sein konnte. Die Sonne schien und ich lag entspannt im Hof. Irgendwie war ich wohl kurz eingenickt, denn ich bemerkte nicht wie dieses riesige glitzernde Ding auf den Hof kam, was jetzt plötzlich vor mir lag.

Eine gigantisch große goldene Kugel…war die vom Himmel gefallen?…wenn ja, war ich echt froh, dass sie nicht auf mich drauf geplumpst ist…oh man!
Hey Garfield…hast du was beobachtet???

"Ähm…nö, ich hab nichts gesehen."

Naja und den Simon brauch ich auch nicht fragen, der versteckt sich ja gleich hinter seinem Kumpel Garfield.
Ein klarer Fall für meine Sonderkomission.
Meine Kollegen Minki und Mikesch können den Fall bestimmt aufklären, denn von unserem neuen Beobachtungsturm aus haben sie alles im Blick.

Nach ihren Angaben wurde das goldene Teil mit einem Auto gebracht…soweit so gut, aber was war da drin???
Wir schlichen uns vorsichtig heran…

Also der Geruch kam mir irgendwie bekannt vor.
Achtung mal vorsichtig anstupsen…es raschelt wie…ja genau wie Heu. Genau deshalb kannte ich den Geruch. Also Menschen sind schon manchmal witzig. Da packen die Heu in einen goldenen Sack
Aber toll das sie es für die Kleintiere und Rehe bringen. Denen wird es bestimmt schmecken.

Fall gelöst, aber es wartet noch ein ungelöster auf mich und mein Team.

Letzte Woche Donnerstag, kurz nach dem Frühstück herrschte hier im Tierheim ein reges Treiben. Da liefen Leute mit Kameras umher, drehten kleine Filme von meinen Katzenkumpels und den Hunden und unsere Pfleger wurden ganz viel über uns Tiere gefragt. Eigentlich kenne ich das ja nur, wenn ich im Zuge meiner Ermittlungen Leute verhöre. Ich habe echt keine Ahnung was da los war, aber ich weiß wer mir da weiterhelfen könnte.

Simon…er ist Meister der Tarnung .

Minki hat letztens auch versucht sich zu verstecken…hinter einem Grashalm…die ist echt immer für nen Scherz zu haben

Zurück zu Simon. Er hörte etwas von "Tierisch Tierisch" und Sendetermin 16.09.2020, 19.50 Uhr MDR. Tja da hab ich ein Problem…wir haben hier im Tierheim kein Fernsehgerät, aber ihr habt doch bestimmt eins daheim. Also schaltet ein wenn ihr neugierig seid. Ihr könnt mir ja erzählen wie es war. Bis dahin genießen wir den Spätsommer.

Eine schöne Zeit Euer Sherlock Pfötchen


  • Helfen & Spenden

    Das Tierheim Waldfrieden ist leider auf Spenden angewiesen...

    Konto des Tierheims:
    IBAN: DE64 8705 4000 3711 0027 05
    BIC: WELADED1STB

    ...gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

    oder mit PayPal: