letzte Aktuallisierung

23.09.2016, 22:08 Uhr
Hund: Pluto probevermittelt

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

 

Helfen & Spenden

Das Tierheim Waldfrieden ist leider auf Spenden angewiesen...

Konto des Tierheims:
IBAN: DE64 8705 4000 3711 0027 05
BIC: WELADED1STB

...gern stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

 

Auf den nächsten Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und seine Bewohner vorstellen und Sie über unsere Arbeit im Tierschutz informieren.
Viel Spaß beim Lesen und wir hoffen dass viele Tiere auf diesem Weg ein neues Zuhause finden.

 

 Hunde Katzen

 

Spendenaufruf für die OP von Kater Lui

Liebe Tierfreunde,

 

schon wieder wartet einer unserer Schützlinge auf eine OP und wir bitten Sie erneut um Ihre finanzielle Unterstützung.

 

Lui ist ungefähr ein Jahr alt, aktiv und lebensfroh. Der kleine Kerl ist äußerst verspielt und bettelt jeden um Aufmerksamkeit und Liebe an. Er kann ewig schmusen und sich kraulen lassen. Er liebt es Köpfchen zu geben und auf dem Schoß zu liegen.

Nach einem Verkehrsunfall kam er als Fundtier mit einem komplizierten Oberschenkelbruch am Hinterbein zu uns, nachdem ihn bereits ein Tierarzt chirurgisch versorgt hatte.

 

Leider brachte die Operation nicht den gewünschten Erfolg und nun droht ihm die Amputation seines Beines. Eine Rettung könnte eine erneute Operation bedeuten, leider übersteigen die Kosten im vierstelligen Bereich unsere Möglichkeiten. Die Vermittlung eines behinderten Tieres ist äußerst schwierig, scheuen sich doch viele Menschen so ein Tier zu adoptieren. Sicherlich wird die kleine agile Fellnase durch die Amputation auch in ihrem Bewegungsdrang schwer eingeschränkt und so hoffen wir, mit ihrer Hilfe ihm die erhaltende Operation ermöglichen zu können.

Wir bitten Sie herzlich, spenden Sie für die Operation unseres Lieblings Lui und helfen Sie mit, dass der kleine Schatz sein Beinchen behalten kann.

Selbstverständlich werden wir Sie regelmäßig auf unserer Internetseite über seine Fortschritte informieren.

 

Spende "OP Lui"

Konto des Tierheims:
IBAN: DE64 8705 4000 3711 0027 05
BIC: WELADED1STB

 

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, geben Sie bitte auf der Überweisung Namen ud Adresse an.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

 

01.09.2016

 

 

 

Wir sind überwältigt!

 

 

 

Bereits vor der OP von Lui können wir, dank der Hilfe vieler Katzenfreunde, die gespendet haben, die Kosten seiner Operation fast aufbringen. Am nächsten Dienstag, dem 13.09.2016 wird Lui in einer Tierklinik in Wilkau-Haßlau operiert und wir hoffen und drücken die Daumen, dass sein Bein erhalten werden kann! Natürlich ist danach noch eine umfassende Nachsorge notwendig und Lui muss vielleicht mehrere Wochen in Boxenruhe verbringen.

 

 

 

Wir danken allen Spendern und auch denen, die noch spenden wollen, für ihre Bereitschaft uns zu unterstützen.

 

 

 

Vielen Dank!

 

 

 

Wir berichten natürlich weiter, wie es unserem Liebling geht!

 

 

 

13.09.2016

 

Heute wurde Lui erneut an seinem verletzen Beinchen operiert. Der Bruch wurde noch einmal mit Drähten fixiert und nun muss ....müsste...er 6 Wochen ruhig in seiner Box verharren. Wer einen Stubentiger hat weiß, dass dies fast unmöglich ist.

Wir wünschen unserem Lui nun gute Heilung

 


neues Fundtier
Notfall
Notfall
Vermisstes Tier


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Disclaimer - Datenschutzerklärung - Kontakt