Berichte Veranstaltungen

 

Ein erfolgreicher Frühjahrsputz 2019

Bei schönstem Frühlingswetter trafen sich am 06.04.2019 um die 40 Tierfreunde zum gemeinsamen Frühjahrsputz im Tierheim .
An erster Stelle stand natürlich wieder die Beseitigung der Sturmschäden. Es wurde Holz gesägt, gespalten und gestapelt. Alte verbogene Zaunssäulen mussten entfernt werden, dass der Bau der neuen Zaunanlage weitergehen kann. In den Ausläufen, die schon neu umzäunt sind, wurden Untergrabschutz angebracht und Äste und Metallteile weggeräumt. Wir hoffen, dass in der warmen Jahreszeit endlich wieder alle Ausläufe für unsere Hunde zur Verfügung stehen.
Unsere Rehe Otto und Krümel beobachteten das Treiben in ihrem Gehege ziemlich skeptisch, aber am Ende des Tages hatten sie endlich wieder ein schönes "Versteck", welches aus Stämmen und Ästen gefallener Bäume gebaut wurde und für ein schattiges Fleckchen sorgt.
Im Hunde- und Katzenhaus wurde fleißig geputzt und gemalert und die Tierfreunde mit dem grünen Daumen haben unsere Rabatten von Laub und Unkraut befreit, neu bepflanzt und auch die Katzenausläufe sehen wieder richtig toll aus.
Ein wenig erschöpft, aber sichtlich zufrieden wurden beim gemeinsamen Mittagessen neue Pläne geschmiedet und einige blieben dann noch bis zum späten Nachmittag, um ihre Projekte zu beenden.
Wir bedanken uns herzlich bei all den fleißigen Helfern für ihren Einsatz und freuen uns schon aufs nächste mal.
Von einem kleinen Wunder möchten wir noch berichten, welches an diesem Tag quasi im Hintergrund ablief.
Am Vormittag erfuhren wir von einem Fundkater, der am Abend zuvor von Tierfreunden aufgegriffen wurde und tierärztlich versorgt werden musste. Die Finder verbrachten die Nacht damit, das geschwächte Tier alle 2 Stunden zu füttern und konnten den Gesundheitszustand stabilisieren.
Sie brachten den Kater dann am 06.04. zu uns, in der Hoffnung seine Besitzer zu finden.
Doch das war gar nicht nötig, denn sein Frauchen war bereits im Tierheim.
Sie arbeitete an der Verschönerung unserer Rabatte, als ihr Kater gebracht wurde. Zu erst wollte sie ihren Augen nicht trauen, aber schnell stand fest, es war IHR Felix. Er ist schon ein Senior und hat eine Nierenerkrankung. Sie hatte ihn bereits verzweifelt gesucht und das Schlimmste befürchtet.
Es gibt sie doch, die kleinen Wunder.

 

[thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0003.jpg] [thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0005.jpg] [thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0006.jpg] [thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0007.jpg] [thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0010.jpg] [thumb_upload/blog/Veranstaltungen/2019_Fruehjahrsputz/IMG-20190406-WA0022.jpg]


Übersicht aller Einträge


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt