Gästebuch

 neuer Eintrag

Einfach Danke

von Fam._Mehlhorn__aus_Zwönitz_OT_Hormersdorf_ am Dienstag 12.12.2017, 20:37 Uhr

Ein großes Lob und Danke dem  Tierheim Stollberg und den beiden Mitarbeitern die am 12.12. schnell  bei uns vor Ort waren und sich um den uns zugelaufen Hund  namens  Yukio gekümmert haben. Es konnte zum  Glück noch am selben Abend sein Besitzer ausfindig gemacht werden. 

Danke nochmals für ihren Einsatz. ..

Falko

von Ingo_Sattler am Montag 11.12.2017, 11:05 Uhr

Hallo Ihr! 

2012 haben wir Falko bei Euch abgeholt - gestern hat dieser tolle Hund nun sein erfülltes Leben beendet... Wir trauern um ein treues Familienmitglied... Ingo und Ramona :-(

Im Herzen

von Ben am Freitag 10.11.2017, 20:08 Uhr

Vier Jahre ist es her, da bist du von dieser Welt gegangen. In meinen Gedanken und in meinem Herzen wirst du nie gehn!

Traurig

von Max am Donnerstag 21.07.2016, 19:43 Uhr

Erschüttert haben wir gelesen das Max nicht mehr bei uns ist. Wir finden heute dafür keine Worte. Lieber Max....wir hatten dich gerne, auch wenn du nicht bei uns wohnen konntest.

Andrea und Thomas

2. Todestag von Ben

von Silvia am Montag 23.05.2016, 10:53 Uhr

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde.

Wegen der vielen Farben nennt man sie "Brücke des Regenbogens".

Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist,

geht es zu diesem schönen Ort.

Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm -

es ist schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.

Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eins, was sie vermissen:

Sie sind nicht mehr mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,

bis eines tages plötzlich eines innehält und aufsieht:

die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese.

Die Pfoten tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen!!!

Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen,

nimmst du ihn  in den Arm und hälst ihn fest.

Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst,

und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres,

das solange aus deinem Leben verschwunden war,

aber nie aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,

um nie wieder getrennt zu sein.

 

Heute ist es zwei Jahre her und es tut immer noch weh!

Dein Bild schmückt nicht nur die Wand oder steht eingerahmt auf auf dem Schrank sondern ist in meinem Herzen!


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Disclaimer - Datenschutzerklrung - Kontakt