Kleintier

Curly

Weiblein

Rasse: Rosette

Geboren: 14.10.2016


Ich suche noch Paten.

 


Farbe: weiß, braun

Curly erblickte zusammen mit ihren Geschwistern, Bommel, Shaggy, Giny und Dolly im Tierheim das Licht der Welt. Ihre Eltern wurden als Fundtiere zu uns gebracht und wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für die Meerschweinchenbande.

Da sie sehr soziale Tiere sind, vermitteln wir Meerschweine nur in kleinen Gruppen. Günstig sind Gruppen von einem kastrierten Böckchen und zwei Weibchen.

Das Gehege sollte 1,50 x 0,75 Meter nicht unterschreiten. Ein offenes Gehege aus Plexiglas, dass keine Gitterstäbe hat und genügend Platz für Bewegung und Schlafhäuschen bietet, wäre ideal.

Jedes Tier sollte sein eigenes Schlafhäuschen haben und Versteckmöglichkeiten sind ebenfalls sehr wichtig, da Meerschweinchen in der Wildnis zu wehrlosen Beutetieren gehören und sich bei drohender Gefahr sofort vestecken.

Bei der Ernährung ist zu beachten, dass die Tiere in freier Natur ein eher karges Nahungsangebot vorfinden. Es muss immer frisches Heu zur Verfügung stehen, da dies für die Verdauung sehr wichtig ist. Grünfutter liefert genügend Vitamin C und zusätzlich, allerdings nur in kleinen Mengen, können z.B. Karotten, Apfel, Fenchel gefüttert werden. Gern beraten wir Sie über Haltung und Ernährung von Meerschweinchen.


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Disclaimer - Datenschutzerklärung - Kontakt